DE
EN   FR   HU

Farbe

Metalloberflächen in Farbe besitzen keine Beschichtung mit Farbpigmenten. Die Farbe entsteht durch Lichtinterferenz an einer farblosen, transparenten Metalloxidschicht, deren Dicke, zusammen mit der Farbe des einfallenden Lichtes, den Farbeffekt bestimmt. Dieser Effekt ist vergleichbar den Farben eines Ölfilms auf Wasser oder Anlauffarben auf einem erhitzten Metall. Diese Farben altern nicht und bleichen nicht aus. Die Oxidschichten sind chemisch sehr beständig, homogen mit der Metalloberfläche verbunden, werden nicht rissig und blättern nicht ab.

Mehrwert durch POLIGRAT-Verfahren

  • Färben von Edelstählen, Titanlegierungen und Zirkon
  • Erzielbar sind alle Spektralfarben sowie auf Edelstahl zusätzlich schwarz und braun
  • Färben von glatten, strukturierten, glänzenden oder matten Oberflächen
  • Vorbehandlung zur Erreichung des gewünschten Glanzgrades über geeignete POLIGRAT-Verfahren

Anwendungsbeispiele

Außenarchitektur / Innenarchitektur, Schilder, chirurgische Implantate, Schrauben und Kleinteile, Schmuck, Markierungen in Schwimmbecken, Dachdeckungen.

geeignete werkstoffe

  • Alle Werkstoffe einblenden
  • Zurück zur vorherigen Übersicht

kontakt

POLIGRAT Deutschland GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
81829 München
Deutschland

Tel: +49 (89) 42778-0
Fax: +49 (89) 42778-309


info@poligrat.de

www.poligrat.de

Kontaktformular

POLIGRAT UK Limited
2 Holder Road
Aldershot
Hampshire GU 124 RH
Großbritannien

 

Tel: +44 (1) 252 336337
Fax: +44 (1) 252 322791


sales@poligratuk.co.uk
www.poligratuk.co.uk

Kontaktformular

POLIGRAT
Cèhmester u. 8.
2170 Aszód
Magyarorzag Kft.
Ungarn

 

Tel: +36 (28) 553 060
Fax: +36 (28) 553 061


info@poligrat.hu
www.poligrat.hu

Kontaktformular

POLIGRAT GmbH
Valentin-Linhof-Straße 19
81829 München
Deutschland

 

Tel: +49 (89) 42778-0
Fax: +49 (89) 42778-309


info@poligrat.de
www.poligrat.de

Kontaktformular

färben, zirkon, oberflächen, titanlegierung, glanz, Edelstahl