Rot

MoCheck 304/316

Edelstahltester

Beratung ? Gerne !

Sie haben Fragen zu unseren Chemikalien und deren Einsatz?
Sprechen Sie uns gerne an. Ihre Ansprechpartner aus dem Bereich Poligrat Chemie erreichen Sie unter:

+49 (89) 42778- 450

Häufig wird Molybdän stabilisierter Edelstahl für anspruchsvolle Anwendungen eingesetzt. Oft werden jedoch molybdänhaltige Stähle nicht eindeutig gekennzeichnet und gemeinsam mit anderen Stahlsorten gelagert.

Die analytische Unterscheidung, um welchen Edelstahl es sich handelt, ist in der Praxis zu aufwendig.

In den meisten Fällen ist die grundsätzliche Unterscheidung, ob es sich um eine molybdänhaltige Legierung handelt, bereits ausreichend.

MoCheck 304/316 ist ein schnelles, sicheres und preiswertes Testverfahren, um Edelstahl mit einem Molybdän-Gehalt über 0,15 % zu identifizieren.

Durch Aufbringen eines Tropfens auf eine horizontale, gereinigte Oberfläche wird das im Stahl legierte Molybdän gelöst. Dies führt innerhalb weniger Minuten zu einer braunen Verfärbung der Testflüssigkeit. Bei geringen Molybdän-Konzentrationen (<0,5 %) ist es empfehlenswert, einen Vergleichstest an einem bekannten Werkstück durchzuführen. Bei höheren Konzentrationen (1,5 %) färbt sich der Tropfen schokoladenbraun. Tritt innerhalb der ersten Minuten keine Verfärbung ein, liegt der Molybdän-Gehalt unterhalb von 0,15 %. Der Test sollte bei Raumtemperatur (15 bis 25 °C) durchgeführt werden.

Vor jedem Aufbringen sollte die Mischung gut geschüttelt werden. Nach dem Test ist die Oberfläche gründlich mit Wasser zu reinigen.

MoCheck 304/316 enthält ca. 9 % Salzsäure. Bei der Anwendung die Gebrauchsanleitung beachten.

MoCheck 304/316 wird in zwei getrennten Komponenten geliefert. In dieser Form ist das Produkt ca. 2 Jahre lagerfähig. Zum Gebrauch wird das Fluid 2 in die größere Flasche geschüttet und durch Schütteln mit dem Fluid 1 gemischt. Die Flüssigkeit behält danach bei geschlossenem Behälter ihre Testeigenschaft für mindestens 6 Monate. Die gemischte Lösung ist hoch ergiebig, es genügt 1 Tropfen für einen Test. Die Packungsmenge ergibt ca. 1.000 Tropfen.

Flammpunkt: nicht brennbar
Aggregatzustand: flüssig
Anwendung: unverdünnt
Ergiebigkeit: ca. 1.000 Testtropfen

  • Einfach
  • Schnell
  • Kostengünstig
  • Stromlos

Lieferform

Card image cap
Fluid 18 g

Flüssig, in zwei Komponenten
Verpackungseinheiten:

2x Fluid 18 g

Card image cap
Fluid 48 g

Flüssig, in zwei Komponenten
Verpackungseinheiten:

2x Fluid 48 g


POLIGRAT-PRODUKTINFORMATION MoCheck 304/316